Wir sind

Wir sind nicht wie unsere Eltern
Wir falten keine Kleidung
Wir lassen Dinge stehen
Wir leben im Chaos
Weil das Aufräumen in uns
Zu viel Zeit in Anspruch nimmt
Wir lassen Dinge stehen
Aber nichts im Raum
Lassen nichts ungesagt
Nichts unversucht
Nichts unprobiert
Haben Angst vor zu viel Nähe
Aber kennen keine Grenzen
Sind offen, aber nie betroffen
Sind dumm, aber nicht naiv
Sind zornig, aber nicht wütend
Sind verliebt, aber sprechen nicht von Liebe
Sind ergeben, aber nicht treu
Sind anders, aber nicht revolutionär
Einsam, aber nie allein
Eine Gruppe, aber kein WIR
1.11.17 14:56
 
Letzte Einträge: Meine Lieblingszahl, Generation Wünschelrute, Grüner Hase, Heartbreak-Hotel


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (1.11.17 16:57)
und doch bleiben wir das was wir sind - die Kinder unserer Eltern auf der Suche nach dem eigenen ICH...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Free counter and web stats